+496172-9957770 | info@tawo-diving.de

schicken Sie uns Ihre Anfrage

Rufen Sie uns an
+49 (0) 6172-9957770

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Wochenendtour Edersee

Wie jedes Jahr, planen wir Tauchtage und Tauchwochenenden am Edersee!

Da wir nicht genau wissen, wann unsere Unterkunft, das Hotel "Seeschlößchen", wieder öffnen darf, sind diese Termine mit Übernachtung alle ohne Gewähr! Wir müssen einfach flexibel sein und werden zunächst im April mit einer Tagestour starten!

Bei den Touren bestehlt eine max. Teilnehmerzahl von 16 Personen.

Hier gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

 

Geschichte des Edersees:

Die Edertalsperre gehört zu den großen Wasserbauprojekten, die auf Grund des preußischen Wasserstraßengesetzes vom 1.4.1905 mit dem Ziel des Ausbaus eines großräumigen deutschen Binnenwassernetzes geplant und im Laufe der nachfolgenden Jahre ausgeführt wurde.

Die Talsperre sollte in erster Linie der Speisung des zur Verbindung zwischen Rhein, Weser und Elbe geplanten Mittellandkanals dienen. Hierzu war die Errichtung eines Pumpwerkes an der Kreuzungsstelle des Kanals mit der Weser in Minden vorgesehen, wodurch Speisungswasser aus der Weser in einer Höchstmenge bis zu 17 cbm/s rund 14m hoch in den Kanal gepumpt werden sollte. Zum Ausgleich der durch diese Entnahme verringerten Wasserführung in der unterhalb anschließenden Mittelweser, sollte aus Talsperren im oberen Einzugsgebiet der Weser, an Eder und Diemel, Zuschußwasser zugeleitet werden. Damit verbunden waren eine Aufhöhung des Niedrigwassers der Oberweser von hann. Münden bis Minden. Hierdurch sollten die Schifffahrtsverhältnisse auf dieser Strecke verbessert werden, Maßnahmen des Hochwasserschutzes in der unteren Eder, der unteren Fulda und der Weser erfolgen und Energienutzung durch Wasserkraftwerke an der Sperrmauer möglich werden.

Der Bau erfolgte vom 1908 -1914.

Im Rahmen der Flutung des Edertals mussten ca.900 Menschen umgesiedelt werden und fanden z.B.in "Neu-Berich" bei Arolsen ein neues Zuhause.

Der Edersee ist bei Vollstau ca. 27km lang und an der größten Breite ca. 1km breit. Die maximale Tiefe beträgt 42m bei Vollstau.

Bei Vollstau liegt die Wasseroberfläche bei 244,97m ü NN.

Edersee Touren 2021  

Der Edersee ist bei Vollstau 28,5km lang und max. 1,2km breit. Von Oberursel dauert die 160km lange Anreise ca. 2 Stunden, da man ab Marburg Landstrasse fährt.
Am Edersee gibt es 2 Tauchzonen: 

Tauchzone 1 „Dorf Berich“ mit den Einstiegen: Eiche, Fischbucht, Bärental und Denkmal 

Tauchzone 2 „Sitte“ mit der berühmten „Zwergentour“ und sehr schönen Felsstrukturen, die an Pyramiden erinnern.

In den Monaten Mai – Juli/August haben wir max. Tiefen von 30m und z.T. Sichtweiten von bis zu 10m! Hechte, Schleien, Karpfen, Flussbarsche, Kaulbarsche und Aale,vor allem beim Nachttauchgang, kann man hier sehen. Am Samstag sind 2 Tauchgänge am Tag und ein optionaler Nachttauchgang geplant. Am Sonntag noch einmal 2 Tauchgänge, auf Wunsch auch ein „Early Morning Dive“ vor dem Frühstück.
Wir übernachten im Hotel Seeschlößchen in Waldeck und hier gibt es auch ein leckeres 3- Gang-Menü zum Abendessen. Wer Lust hat, kann sich auch im hauseigenen Hallenbad noch „nass machen“.
Bei unseren Edersee-Touren besteht die Möglichkeit verschiedene Kurse zu buchen. Besonders interessant sind hier die Spezialkurse:
Nachttauchen, Navigation, Digitale Unterwasserfotografie und natürlich der Advanced Open Water Diver. Aber auch die Freiwassertauchgänge des Open Water Kurses können hier durchgeführt werden. 


Termine 2021:  19./20. Juni, 26./27. Juni  und  10./11. Juli

Leistungen: 

  • 1 Übernachtungen im EZ, DZ oder Ferienwohnung mit Halbpension (3-Gang-Menü)
  • 4 Tauchgänge mit Flasche oder Flaschenfüllung und Blei
  • Begleitung und Betreuung durch TaWo Staff, Grill, Zelt, Tische, O2- Koffer, Erste Hilfe Set, Ersatzausrüstung, Ersatzteile,Werkzeug 

 

Nicht enthalten: 

  • Anreise
  • Leihausrüstung
  • Abenteuertauchgänge Kurs
  • Getränke und Verpflegung außer Frühstück und Abendessen
  • zusätzliche Flasche für Nachttauchgang

Kosten:
 
Taucher im EZ 165€

Taucher im DZ 155€

Taucher in FeWo 145€

Nichttaucher Taucherpreis abzüglich   40€
 

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Taucher 

Anzahlung bei Buchung 100€. Bei Stornierung weniger als 4 Wochen vor Reiseantritt betragen die Stornokosten 50% des Reisepreises. Ab 2 Tage vor Reisebeginn 100%. 

Restzahlung 4 Wochen vor Reiseantritt . 

Schriftliche, verbindliche Anmeldung bitte per maiL

info@tawo-diving.de